PARASOLPILZ / RIESENSCHIRMLING (Macrolepiota procera) ​ Der in ganz Mitteleuropa verbreitete Riesenschirmling erscheint vom Frühsommer bis Spätsommer und lässt sich mit etwas Geduld (frühestens nach 3-5 Monaten erscheinen die ersten Pilze) in einer mehrjährigen Kultur im Garten oder auf einer Wiese mit der Strohbrut und etwas Komposterde anbauen. Mit zwei Liter Strohbrut lässt sich ein 20 cm tiefer Aushub auf einem Quadratmeter. Der Parasol wächst zu einer Grösse von bis zu 40 cm. Die Fruchtkörper eigenen sich gut für diverse gebratene oder gebackene Pilzgerichte der Klassiker ist das wohlschmeckende Parasol-Schnitzel oder der Parasol-Burger. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Riesenschirmling ein sehr begehrter Speisepilz ist, der nicht im Handel erhältlich ist und nur mit Glück oder unter Kennern im Freien gefunden wird. Eine Anleitung mit Tipps zur Kultivierung wird mitgeliefert. Hinweis: Der Versand erfolgt erst nach Eingang des Geldes. Zahlungen per Überweisung auf mein Postkonto sind kein Problem. TWINT ist nach einer kurzen Kontaktaufnahme auch möglich. Eine Abholung in Meilen ist möglich ab einem Bestellwert von 60 CHF. Bitte vorher einen Termin vereinbaren. Vor Ort gibt es keinen Laden.

Parasol/ Riesenschirmling Strohbrut

CHF 35.00Preis
Packungsgrösse
    Kontakt: Etienne Gröpl, Pfannenstielstrasse 159, 8706 Meilen, info@speisepilze.ch